Aufnahme

Informationen für Patienten

Die Psychosomatische Klinik Kloster Dießen ist ein Akutkrankenhaus für Erwachsene und führt ausschießlich geplante stationäre Behandlungen im Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie durch. Informationen zu Indikationen und Kontraindikationen finden Sie hier.

Wenn Sie an einer Aufnahme in unsere Klinik interessiert sind, finden Sie in den folgenden Dokumenten Informationen über das Aufnahmeprozedere. Die beigefügten Checklisten dienen dabei als Hilfestellung um alle benötigten Unterlagen zusammenzutragen.

Bitte senden Sie uns die Unterlagen gesammelt zu, entweder digital oder auf postalischem Weg. Eine Entscheidung über Ihre Aufnahme kann erst anhand der vollständig eingereichten Unterlagen erfolgen. Sobald wir diese gesichtet haben, nehmen wir selbständig Kontakt mit Ihnen auf.

Bitte wählen Sie für die Checkliste Ihren Kostenträger aus:

Checkliste für gesetzlich Versicherte

Wenn Sie als gesetzlich versicherter Patient an einer Behandlung in unserer Akutklinik interessiert sind, benötigen wir zur gewünschten Aufnahme folgende Unterlagen:

  • Einweisungsschein vom Facharzt oder Psychologischen Psychotherapeuten
  • Anmeldebogen
  • Patientenfragebogen
  • Einen aktuellen Bericht Ihres behandelnden Arztes bzw. Psychologischen Psychotherapeuten
  • Alle Berichte der letzten 2 Jahre stationärer und ambulanter psychotherapeutisch/psychiatrischer Behandlungen, sowie alle körperlich medizinischen Vorbefunde
  • Ggf. schriftliche Kostenübernahme der Privaten- Zusatzversicherung für Wahlleistung Zimmer und/ oder  Wahlärztliche Leistung

Bitte beachten Sie, dass wir gesetzlich Versicherte außerhalb Bayerns nur für die Settings/Indikationen Internet- und Computerspielsucht sowie Ärzte- und Therapeutengesundheit aufnehmen können. Für alle anderen Indikationen sind unsere Betten Patienten aus Bayern vorbehalten. Wir bitten um Verständnis.

Checkliste für Privatversicherte

Wenn Sie als privat versicherter Patient an einer Behandlung in unserer Akutklinik interessiert sind, benötigen wir zur gewünschten Aufnahme folgende Unterlagen:

  • Vorgesprächstermin vereinbaren (Buchung über Internetseite oder telefonisch zur Abwicklung des Kostenübernahmeverfahrens)
  • Anmeldebogen
  • Patientenfragebogen
  • Alle Berichte der letzten 2 Jahre stationärer und ambulanter psychotherapeutisch/psychiatrischer Behandlungen, sowie alle körperlich medizinischen Vorbefunde
  • Wenn bereits vorhanden schriftliche Bestätigung der Kostenübernahme
Checkliste für Selbstzahler

Wenn Sie als Selbstzahler an einer Behandlung in unserer Akutklinik interessiert sind, benötigen wir zur gewünschten Aufnahme folgende Unterlagen:

  • Anmeldebogen
  • Patientenfragebogen
  • Alle Berichte der letzten 2 Jahre stationärer und ambulanter psychotherapeutisch/psychiatrischer Behandlungen, sowie alle körperlich medizinischen Vorbefunde

Bitte füllen Sie - unabhängig von Ihrem Versicherungsstatus - folgende zwei Fragebögen aus und übermitteln Sie uns diese zusammen mit den anderen, in der Checkliste genannten Unterlagen.

Mit Privatversicherten müssen wir vor Aufnahme ein Vorgespräch zur Klärung der Kostenübernahme führen. Vereinbaren Sie hierzu einen Termin mit dem Patientenmanagement. Gesetzlich Versicherte können wir ohne Vorgespräch aufnehmen.

Bitte beachten Sie, dass wir mit Aufnahme in den Landeskrankenhausplan Bayern dazu angehalten sind, gesetzlich versicherte Patienten vowiegend aus Bayern aufzunehmen. Wir bitten um Verständnis.

Sie haben Fragen zu unseren Wahlleistungen? Hier können Sie sich über unsere angebotenen Wahlleistungen informieren.

Sollten Sie bereits einen Aufnahmetermin haben, können Sie sich an unserer Kofferpackliste orientieren.

 

SO ERREICHEN SIE UNS

Montag - Donnerstag 8.00 - 17.00 Uhr 

Freitag 7.30 - 16.00 Uhr

Tel: 08807 2251-411

info-diessen@artemed.de